Juristischer Gedankensalat

Rund um das Studium der Rechtswissenschaften

21/11/2016
nach Jessica Große-Wortmann
Keine Kommentare

Vertrag heisst „vertragen“ – nur: In welcher Sprache?

Juristische Fachübersetzungen sind das internationale Bindeglied für einen reibungslosen Ablauf im privaten- und wirtschaftlichen Miteinander Die viel gepriesene Globalisierung endet häufig an der Staatsgrenze, denn die verschiedenen Rechtssysteme mit ihren Gesetzen, Kommentaren und Interpretationen sind selbst in Europa längst nicht … Weiterlesen

15/04/2015
nach Jessica Große-Wortmann
Keine Kommentare

Rezension: Thilo Bode – Die Freihandelslüge incl. Leseprobe

Thilo Bode, Gründer der Verbraucherschutzorganisation Foodwatch, ist so etwas wie der politische Anwalt der Verbraucher und der Umwelt. Nun hat er ein Buch über eines der heiß diskutiertesten Themen derzeit geschrieben: Über das Transatlantic Trade and Investment Partnership, kurz TTIP.  Schon der … Weiterlesen

12/04/2015
nach Jessica Große-Wortmann
Keine Kommentare

IPR – Die Allgemeinen Ehewirkungen – Art. 14 EGBGB

Im Internationalen Familien- und Erbrecht ist Art. 14 EGBGB eine Grundsatzkollisionsnorm 1. Viele andere Kollisionsnormen verweisen auf das Ehewirkungsstatut nach Art. 14 EGBGB, daher sollte die Prüfung des Art. 14 EGBGB bekannt sein. Unter die allgemeinen Ehewirkungen fallen z.B.: Pflicht … Weiterlesen

18/02/2015
nach Jessica Große-Wortmann
Keine Kommentare

IPR – Internationales Zivil- und Verfahrensrecht – Wiederholungsfragen

Zur Vorbereitung auf die Klausur im Internationalen Schuldrecht habe ich mir immer ein paar Wiederholungsfragen aufgeschrieben. Sie helfen bei der kurzen Wiederholung. Die Wiederholungsfragen zum Internationalen Familienrecht findet ihr hier. Die Wiederholungsfragen zum Internationalen Schuldrecht – Teil I – findet … Weiterlesen

08/02/2015
nach Jessica Große-Wortmann
1 Kommentar

IPR – Internationales Schuldrecht Wiederholungsfragen I

Zur Vorbereitung auf die Klausur im Internationalen Schuldrecht habe ich mir immer ein paar Wiederholungsfragen aufgeschrieben. Sie helfen bei der kurzen Wiederholung. 1. Für welche Verträge gilt die Rom-I VO? Für vertragliche Schuldverhältnisse in Zivil- und Handelssachen. Vgl. Art. 1 … Weiterlesen