Juristischer Gedankensalat

Rund um das Studium der Rechtswissenschaften

21/06/2015
von Jessica Große-Wortmann
Keine Kommentare

StPO – Bascis: Die Grundsätze der StPO – Untersuchung, Beschleunigung, Öffentlichkeit, Strengbeweis, Unmittelbarkeit

Teil 1 der StPO – Basics mit den einzelnen Prinzipien findet ihr hier: StPO – Basics: Die Prinzipien der StPO. Der Untersuchungsgrundsatz Geregelt in § 160 Abs. 2 StPO: § 160 Abs. 2 StPO – Die Staatsanwaltschaft hat nicht nur die … Weiterlesen

15/07/2014
von Jessica Große-Wortmann
2 Kommentare

Eselsbrücke – Die Definition der Handelsbräuche aus § 346 HGB

Die Definition der Handelsbräuche aus § 346 HGB lässt sich so kurz und bündig merken: abcdefg allseits bestehende dauerhafte einheitliche freiwillige gleichmäßige Übung unter Caufleuten Quelle: Hanjo Hamann, StudZR 1/2010, 125, 134.

20/06/2014
von Jessica Große-Wortmann
Keine Kommentare

Eselsbrücke – Strengbeweismittel im Zivilprozess – SAPUZ

SAPUZ – Strengbeweismittel im Zivilprozess Sachverständiger §§ 402-414 ZPO Augenschein §§ 371 – 372a ZPO Parteivernehmung §§ 445-455 ZPO Urkunde §§ 415-444 ZPO Zeuge §§ 373 – 401 ZPO Quelle: Hanjo Hamann, StudZR 1/2010, 125, 137.

19/05/2014
von Jessica Große-Wortmann
1 Kommentar

Verquadidelung oder Viel Quatsch schreibt der Bearbeiter

Die Prüfungsreihenfolge der zivilrechtlichen Ansprüche lässt sich ganz einfach merken: Möglichkeit 1: Verquadidelung  Vertrag Quasivertrag dingliche Berechtigung Delikt ungerechtfertigte Bereichung   Möglichkeit 2: Viel Quatsch schriebt der Bearbeiter  Vertrag Quasivertrag Sachenrecht Deliktsrecht Bereicherungsrecht  Quelle: Hanjo Hamann, StudZR 1/2010, 125, 136.