Juristischer Gedankensalat

Rund um das Studium der Rechtswissenschaften

Potsdamer aufgepasst: Podiumsdiskussion Campus Griebnitzsee

| Keine Kommentare

Zum Thema Brandenburgische Hochschulpolitik: Weg vom letzten Platz in Deutschland?

findet am 06.12.2011 von 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr eine Podiumsdiskussion statt.

Bei den auf die Bevölkerung bezogenen Pro-Kopf-Ausgaben für seine Hochschulen liegt das Land Brandenburg an der letzten Stelle im Deutschlandvergleich. Dennoch beabsichtigt die Landesregierung, die Hochschulmittel drastisch zu kürzen. Im Gespräch sind Schließungen ganzer Fakultäten und Studiengänge, auch an der Universität Potsdam. Notwendig wäre aber, auch wegen der steigenden Studienplatznachfrage, ein weiterer Hochschulaufbau. Zu einer Diskussion über die damit zusammenhängenden Themen und Fragen wird herzlich eingeladen in die

Universität Potsdam
Campus Griebnitzsee
Hörsaal H03, Haus 6
Beginn 17:30 Uhr

Auf dem Podium dabei sind:

Prof. Oliver Günther, Ph.D. (gewählter Präsident der Universität Potsdam)
Susanne Melior, MdL (SPD) (Wissenschaftspolitische Sprecherin der SPD Landtagsfraktion)
Peer Jürgens, MdL (Die Linke) (Wissenschaftspolitischer Sprecher der Landtagsfraktion Die Linke)
Maja S. Wallstein (Aktionsbündnis für Bildung und Wissenschaft)
Prof. Dr. Andreas Musil (Universität Potsdam)
Steffen Brumme (Allgemeiner Studierendenausschuss Universität Potsdam, Aktionsbündnis für Bildung und Wissenschaft)

Moderation: Staatssekretär a.D. Klaus Faber (Vorsitzender Wissenschaftsforum der Sozialdemokratie, Aktionsbündnis für Bildung und Wissenschaft)

Wer mit der S-Bahn kommt, steigt Griebnitzsee aus und geht Richtung Campus aus dem Bahnhof raus. Dann beim Dönerstand links hoch und den Weg zwischen den beiden Altbauten (gegenüber der Bushaltestelle) nehmen. Rechts befindet sich der Eingang zu Haus 6. Hörsaal 03 ist auf der rechten des Eingangs.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.