Juristischer Gedankensalat

Rund um das Studium der Rechtswissenschaften

12/04/2015
von Gedankensalate
Keine Kommentare

IPR – Die Allgemeinen Ehewirkungen – Art. 14 EGBGB

Im Internationalen Familien- und Erbrecht ist Art. 14 EGBGB eine Grundsatzkollisionsnorm 1. Viele andere Kollisionsnormen verweisen auf das Ehewirkungsstatut nach Art. 14 EGBGB, daher sollte die Prüfung des Art. 14 EGBGB bekannt sein. Unter die allgemeinen Ehewirkungen fallen z.B.: Pflicht … Weiterlesen

18/02/2015
von Gedankensalate
Keine Kommentare

IPR – Internationales Zivil- und Verfahrensrecht – Wiederholungsfragen

Zur Vorbereitung auf die Klausur im Internationalen Schuldrecht habe ich mir immer ein paar Wiederholungsfragen aufgeschrieben. Sie helfen bei der kurzen Wiederholung. Die Wiederholungsfragen zum Internationalen Familienrecht findet ihr hier. Die Wiederholungsfragen zum Internationalen Schuldrecht – Teil I – findet … Weiterlesen

10/11/2014
von Gedankensalate
Keine Kommentare

Art. 13 EGBGB – Ein Überblick

Art. 13 EGBGB regelt die Voraussetzungen der Eheschließung im IPR. Eine kompakte Übersicht über den Art. 13 EGBGB: Materielle Voraussetzungen a) Gem. Art. 13 Abs. 1 EGBGB knüpfen die materiellen Voraussetzungen der Eheschließung für jeden Verlobten an sein Personaltstatut (Art. 5 … Weiterlesen

14/10/2012
von Gedankensalate
2 Kommentare

Internationales Familienrecht – Wiederholungsfragen

1. Was ist der primäre Anknüpfungspunkt in Art. 14 EGBGB? Primär knüpft Art. 14 EGBGB an die gemeinsame Staatsangehörigkeit der Ehegatten an.  2. Auf welchen Zeitpunkt stellt Art. 15 Abs. 1 EGBGB ab?  Auf den Zeitpunkt der Eheschließung. 3. Was … Weiterlesen