Juristischer Gedankensalat

Rund um das Studium der Rechtswissenschaften

08/01/2014
von Gedankensalate
1 Kommentar

Videorezension: Jurashooter BGB

Die erste Videorezension für eine App 🙂 Der Jurashooter BGB hat mich positiv überrascht. Lernen wo immer man möchte und dabei gleichzeitig spielen? Geht! Hiermit! Erhältlich im Videorezension: Jurashooter BGB from Juristischer Gedankensalat on Vimeo. Link zur detaillierten Auflistung der … Weiterlesen

09/09/2013
von Gedankensalate
Keine Kommentare

Videorezension: „Studieren will gelernt sein!“ – Lern- und Arbeitstechniken für das Jurastudium – Bergmans

Ein Ratgeber mit Extras. Für ein erfolgreiches Jurastudium. Rezension Lern- Und Arbeitstechniken für das Jurastudium – Bergmans from Juristischer Gedankensalat on Vimeo. Das Video auf Youtube.  Im Channel „Juristischer Gedankensalat“. Lern- und Arbeitstechniken für das Jurastudium Prof. Dr. Bernhard Bergmans … Weiterlesen

13/08/2013
von Gedankensalate
4 Kommentare

Umfrage: Was will der Arbeitgeber in der Bewerbung sehen? – Auswertung

Zunächst: Vielen Dank für die rege Teilnahme an meiner Umfrage „Was will der Arbeitgeber in einer Bewerbung wirklich sehen?“ Mein Fazit: Die Note ist bei weitem nicht so wichtig wie der Bewerbung es denkt, auch der Schwerpunkt ist nicht so … Weiterlesen

18/07/2013
von Gedankensalate
3 Kommentare

Was will der Arbeitgeber eigentlich lesen?

Jeder der ein Praktikum machen möchte, eine Referendarstation sucht oder einfach nur jobben möchte, muss sie irgendwann schreiben: Die Bewerbung. Nur, wie sollte sie eigentlich aussehen? Was will eine Kanzlei / ein Unternehmen von euch wissen? Soll es eher die … Weiterlesen

15/07/2013
von Gedankensalate
3 Kommentare

RÜ-Check die App zur RÜ von Alpmann Schmidt

Die RÜ (Rechtsprechungsübersicht) aus dem Hause Alpmann Schmidt dürfte jedem Studi ein Begriff sein. Wer die RÜ-Check Fragen aktiv nutzt wird sich freuen: Die Jungs von Repetico haben gemeinsam mit Alpmann Schmidt eine App rausgebracht: Die Alpmann RÜ Check iPhone App erhältlich … Weiterlesen