Juristischer Gedankensalat

Rund um das Studium der Rechtswissenschaften

12/05/2014
von Gedankensalate
Keine Kommentare

Eselsbrücke: Definition des Gewerbebegriffs im Handelsrecht, § 1 Abs. 2 HGB

Kleine Eselsbrücke zur Definition des Gewerbebegriffs im Handelsrecht, § 1 Abs. 2 HGB: Senfpate  Selbstständige entgeltliche nicht freiberufliche planmäßige nach außen gerichtete Tätigkeit die erlaubt ist. So lässt sich die Definition gut merken 😉 Quelle: Hanjo Hamann, StudZR 1/2010, 125, 135.

16/05/2012
von Gedankensalate
2 Kommentare

Das Handelsregister §§ 8 ff. HGB – Grundlagen

Das Handelsregister ist ein öffentliches Verzeichnis bestimmter Tatsachen, die im Handelsverkehr rechtserheblich sind 1. Öffentlich meint, dass jedermann das Recht auf Einsichtnahme hat (vgl. § 9 Abs. 1 S. 1 HGB). Hierbei kann die Einsichtnahme entweder über das Online-Portal www.handelsregister.de … Weiterlesen