Juristischer Gedankensalat

Rund um das Studium der Rechtswissenschaften

21/06/2015
von Gedankensalate
Keine Kommentare

StPO – Bascis: Die Grundsätze der StPO – Untersuchung, Beschleunigung, Öffentlichkeit, Strengbeweis, Unmittelbarkeit

Teil 1 der StPO – Basics mit den einzelnen Prinzipien findet ihr hier: StPO – Basics: Die Prinzipien der StPO. Der Untersuchungsgrundsatz Geregelt in § 160 Abs. 2 StPO: § 160 Abs. 2 StPO – Die Staatsanwaltschaft hat nicht nur die … Weiterlesen

16/06/2015
von Gedankensalate
3 Kommentare

StPO – Basics: Die Prinzipien der StPO – Offizialprinzip, Akkusationsprinzip, Legalitätsprinzip

Die StPO erscheint während des Studiums als Nebenbereich, ist aber im Examen nicht zu unterschätzen. Eine wichtige Grundlage dabei: Die Prozessmaximen. Sie sind allgemeine Prozessrechtsgrundsätze, sie regeln auf welche Art und welche Weise das Strafverfahren durchgeführt wird. Sie sind in … Weiterlesen

30/05/2015
von Gedankensalate
2 Kommentare

Anklage: Sterbehilfe – Martina Rosenberg – Über die Wichtigkeit einer Patientenverfügung

Im März 2015 erschien das Buch „Anklage Sterbehilfe“ von Martina Rosenberg. Die Autorin hatte bereits 2012 ein Buch veröffentlicht: „Mutter, wann stirbst du endlich?“ und damit eine Debatte über die Situation von pflegenden Angehörigen ausgelöst. „Anklage:Sterbehilfe“ stellt eine interessante Frage: … Weiterlesen

14/05/2015
von Gedankensalate
Keine Kommentare

Basic – Schema: § 265a StGB – Erschleichen von Leistungen

§ 265a StGB Erschleichen von Leistungen (1) Wer die Leistung eines Automaten oder eines öffentlichen Zwecken dienenden Telekommunikationsnetzes, die Beförderung durch ein Verkehrsmittel oder den Zutritt zu einer Veranstaltung oder einer Einrichtung in der Absicht erschleicht, das Entgelt nicht zu entrichten, … Weiterlesen

20/11/2014
von Gedankensalate
Keine Kommentare

Aufsatzwettbewerb der Stiftung der Hessischen Rechtsanwaltschaft

Auch in diesem Jahr gibt es wieder den Aufsatzwettbewerb der Stiftung der Hessischen Rechtsanwaltschaft. Es winken – neben Ruhm und Ehre – 10.000 € Preisgeld und zudem die Veröffentlichung einer Auswahl von Beiträgen in Band 6 der Schriftenreihe der Hessischen … Weiterlesen