Juristischer Gedankensalat

Rund um das Studium der Rechtswissenschaften

19/12/2014
von Gedankensalate
3 Kommentare

Türchen No. 19 – Lektüre für die ruhigen Tage: Arbeitsrecht **Verlosung**

Hinter Türchen No. 19 verbirgt sich ein Skript. Kurz und Knackig aus dem Hause Alpmann Schmidt: Arbeitsrecht von Günter Marschollek.  Alpmann Schmidt, vielen bereits als Repetitorium bekannt,  bietet auch eine große Auswahl an Skripten an. Eines davon ist Arbeitsrecht, verfasst … Weiterlesen

01/12/2014
von Gedankensalate
Keine Kommentare

Jura Digital – Online Kommentar zum BGB

Aus dem Hause der Dr. von Göler Kommentare gibt es etwas neues: Der BGB Online Kommentar. Kostenlos, ohne Registrierung und jederzeit verfügbar. Willkommen in der digitalen Welt! Die Onlineversion des BGB Kommentars ist vielen von uns nicht unbekannt, nahezu jeder … Weiterlesen

15/07/2014
von Gedankensalate
2 Kommentare

Eselsbrücke – Die Definition der Handelsbräuche aus § 346 HGB

Die Definition der Handelsbräuche aus § 346 HGB lässt sich so kurz und bündig merken: abcdefg allseits bestehende dauerhafte einheitliche freiwillige gleichmäßige Übung unter Caufleuten Quelle: Hanjo Hamann, StudZR 1/2010, 125, 134.

25/06/2014
von Gedankensalate
Keine Kommentare

Die Abmahnung – Basics

Wer viel im Netz ist, der wird das Wort schon mehrfach gehört haben: Abmahnung. Aber, was ist denn eigentlich eine Abmahnung? Hier gibt es ein paar Basics: Eine Abmahnung ist zunächst eine geschäftsähnliche Willensäußerung1 mit dem Zweck, ein bestimmtes Verhalten zu … Weiterlesen

20/06/2014
von Gedankensalate
Keine Kommentare

Eselsbrücke – Strengbeweismittel im Zivilprozess – SAPUZ

SAPUZ – Strengbeweismittel im Zivilprozess Sachverständiger §§ 402-414 ZPO Augenschein §§ 371 – 372a ZPO Parteivernehmung §§ 445-455 ZPO Urkunde §§ 415-444 ZPO Zeuge §§ 373 – 401 ZPO Quelle: Hanjo Hamann, StudZR 1/2010, 125, 137.